Achtung:Futterkosten fressen über 50 % Ihrer Milcherlöse auf!

  5 WICHTIGEN KENNZAHLEN DIE JEDER MILCHERZEUGER WISSEN SOLLTE

Erfolgskontrolle in 60 Sekunden!

Über Inhaber & Entwickler: Rainer Möller

​"Ich komme von einem Milchviehbetrieb mit 100 Kühen im Kreis Cuxhaven und spreche mit vielen Beratern. Immer wieder erzählen diese, dass Milcherzeuger die Futterkosten NICHT kennen! 
Dies gilt für alle Regionen Deutschlands.

Vor allem bei den niedrigen Milchpreisen kann ich das nicht verstehen. Denn ein Landwirt hat zu mir gesagt:
"Was ich messen kann, kann ich auch managen!"

Wie wollen Sie als Milcherzeuger​ die Futterkosten senken, wenn Sie diese nicht kennen? Wann und wie schnell merken Sie, wenn bei der Fütterung etwas nicht läuft und ob sich teure Futtermittel wirklich rechnen?

Für alle unternehmerisch denkenden Milcherzeuger habe ich den Milch-Check 2017 weiter optimiert. Ich verspreche Ihnen, dass Sie die wichtigsten Kennzahlen für eine erfolgreiche Milcherzeugung in nur 60 Sekunden (!) berechnen, garantiert!

Dadurch senken Sie in 6 Monaten Ihre Futterkosten um mindestens - 1 Cent/kg Milch. Das bringt 10.000,- € je 1 Mio. kg Milch oder Sie erhalten von mir Ihr Geld zurück. Die "Geld-zurück-Garantie" gilt bis zu 60 Tage nach dem Kauf!"

Jetzt auf den Button klicken und sofort starten:

Futterkosten senken ist ganz einfach...

1.
Futterration eintragen:

Tragen Sie Futtermenge, TS-Gehalt und Preise ein.

2.
Erzeugte Milchmenge:

Jetzt die Milchmenge, Anzahl melkender Kühe, Milchpreis und Eiweiß- & Fettgehalt eintragen, fertig!

3.
Erfolgkontrolle:

Sie erkennen automatisch die wichtigsten Kennzahlen:

  1. Futteraufnahme je Kuh
  2. Kraftfutteraufwand & Futtereffizienz
  3. Futterkosten je kg Milch
  4. Ergebnis = IOFC je Kuh/Tag

Jetzt NEU: Milch-Check 2018

Futterkosten der Milcherzeugung senken

Jetzt Futterkosten senken!

Das sagen Berater
& Milcherzeuger:

Marc Stevens ( Web Design Media )

Einfache Erfolgskontrolle!

“Mit Milch-Check erkennen Milcherzeuger einfach und schnell den Betriebserfolg!”

Sibylle Möcklinghoff-Wicke (Rinder-Spezialberatung, Innovationsteam Milch Hessen)
Marc Stevens ( Web Design Media )

Einfach aufgebaut!

“Die Excel-Tools finde ich große Klasse! Sie sind sehr einfach aufgebaut und ich kann diese nur weiterempfehlen!"

Peter Stöver (Milcherzeuger mit 200 Kühen aus Nordenham)

Column 1

"Hammergeil!"

“Ich fand den Milch-Check 2016 schon sehr gut, aber die neue 2017-er Version ist wirklich "hammergeil"!"

Hendrik Peters (Landwirt, Student und Mitglied im Vorstand der Niedersächsischen Landjugend)

Ist der Milch-Check für Sie das Richtige?

Ganz ehrlich: Der Milch-Check ist nicht für jeden Milcherzeuger geeignet. Hier sehen, wer diesen einsetzen sollte.

Der Milch-Check ist für:

  • Unternehmerisch denkende Landwirte
  • Betriebe, die kontinuierlich versuchen an den großen und kleinen Kostenschrauben zu drehen.
  • Landwirte und Berater, die eine aktuelle Excel-Version (ab Excel 2010) benutzen.

Der Milch-Check ist nicht für:

  • Unternehmer, die alles aus dem Bauch entscheiden
  • Betriebe, die meinen, dass die Politik für auskömmliche Milchpreise sorgt.
  • Landwirte, die nicht Excel nutzen und keine Erfahrung im Umgang mit dem PC haben.
100 % "Geld zurück-Garantie"

Diese Garantie gilt bis zu 60 Tage nach dem Kauf und nimmt Ihnen jedes Risiko.
Sie können nur gewinnen! Wenn Sie nicht zufrieden sind, erhalten Sie umgehend Ihr Geld zurück. Ein Anruf oder eine E-Mail genügt!
Sie sehen, wir sind zu 100 % vom Milch-Check überzeugt!

Jetzt starten! Wählen Sie unten einfach aus:

BONUS: Wenn Sie den Milch-Check jetzt für zwei Jahre bestellen, erhalten Sie das 3. Jahr gratis dazu!
Rufen Sie einfach an: Tel. +49 (0) 41 41 | 77 61 78

Basis nur 49 €

1 Futtergruppe

  • 1 Jahr Nutzung
  • Inklusive Online-Schulung
  • Bonus: Liquiditätsplan

FAQ - häufige Fragen:

Hier finden Sie Antworten auf offene Fragen:

Welche Excel-Version benötige ich?

Was passiert als nächstes?

Was ist, wenn ich den Milch-Check länger nutzen möchte?

Sie haben weitere Fragen?

Was bringt mir der Milch-Check?

Was passiert, wenn ich nach dem Kauf Fragen habe?

Kann ich mich auf die Versprechen verlassen?

Damit Sie jedes Jahr tausende Euro an Futterkosten sparen, klicken Sie jetzt unten auf den Button: